21 Feb
2017

Armut 4.0
Diskussion am 22.3.

Stehen wir vor einem Paradigmenwechsel in der Sozialpolitik?

Bild PolitikerInnen

Linz, OÖ Kulturquartier
Veranstalter: Sozialplattform OÖ

Diskussion mit Birgit Gerstorfer (SPÖ), Johann Hingsamer (ÖVP - vertritt Herrn Hattmannsdorfer), Michael Gruber (FPÖ), Stefan Kaineder (Die Grünen), Christa Stelzer-Orthofer (JKU Linz)

Das Sozialsystem steht unter Druck - nicht nur finanziell sondern auch politisch - nicht nur in Oberösterreich sondern auch in Europa. Gerade an der Bedarfsorientierten Mindestsicherung ist zu beobachten, dass einheitliche Lösungen nur mehr schwierig auszuverhandeln sind. Führen die politischen Entscheidungen und workfare-orientierte Strategien in der Sozialpolitik auch zur Entsolidarisierung in unserer Gesellschaft? Was macht ein gerechtes Sozialsystem aus? Stehen wir vor einem Paradigmenwechsel in der Sozialpolitik?

Diskutieren Sie mit!

Moderation: Elisabeth Rosenmayr

Anmeldung "Erwachsenenschutzrecht"

Zurück