01 Nov
2019

CONNECT - Karrieremesse
Sozialwirtschaft

Ein- und Überblick über soziale Berufe

November ist CONNECT-Monat in der Sozialplattform OÖ, wir sind schon voller Vorfreude auf die 2. Ausgabe der Karrieremesse Sozialwirtschaft. Seit Dezember des Vorjahres arbeiten wir an der Vorbereitung, nun folgt der Endspurt. Dass wir hier gemeinsam mit IV Sozialunternehmen und der Fachhochschule OÖ ein wichtiges Thema bearbeiten, erkennt man an den Fachtagungen großer Interessenvertretungen - sowohl Sozialwirtschaft Österreich als auch das Österreichische Komitee für Soziale Arbeit widmen sich heuer der Personalgewinnung für soziale Dienstleistungen.

Österreichweit ist CONNECT die erste Karrieremesse für die Sozialwirtschaft, wir bieten hier einen umfassenden Ein- und Überblick über soziale Berufe. Enorm wichtig war uns als Veranstaltungsgemeinschaft, alle Stakeholder ins Boot zu holen. Bildungseinrichtungen und Arbeitgeber*innen aus ganz Oberösterreich stellen sich am Campus Linz der FH Oberösterreich vor. Außerdem erweitern wir unser Angebot für die Besucher*innen mit einem eigenen Beratungsbereich für Bildung, Förderungen, Selbstständigkeit und Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen. Insgesamt gibt es über 50 Info- und Beratungsstände. Im Rahmenprogramm widmen wir uns besonders dem Thema, wie man herausfinden kann, welcher berufliche Weg für einen der richtige ist. Dabei sollen auch klassische Rollenbilder hinterfragt werden, die einem vielleicht im Weg stehen.

Besonderes Augenmerk legen wir 2019 auf (junge) Männer und Migrant*innen, die wir für die Sozialwirtschaft begeistern möchten. Denn so divers wie die Zielgruppe ist, die soziale Dienstleistungen annimmt, sollte auch das Personal im Sozialbereich sein.

Oberösterreich ist ein starker Wirtschaftsstandort und Vorreiter in vielen Bereichen. Ich bin der Ansicht, dass daran auch die oö. Sozialwirtschaft einen gewichtigen Anteil hat.

Unsere professionellen Dienstleistungen, die von den über 30.000 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter*innen erbracht werden, sind ein Garant dafür, dass sich die Menschen in unserem Bundesland wohlfühlen und gut versorgt wissen.

Ich wünsche mir, dass sich dieses Selbstverständnis in unserer Branche ausbreitet und uns auch selbstbewusster agieren und auftreten lässt. Einen Teil dazu soll auch die CONNECT als Karriere- und Branchenmensse beitragen.

Es freut mich ganz besonders, dass die Fachhochschule OÖ ein Innovationsforum mit einer Fachjury organisiert hat, bei dem soziale Projekte mit neuen Ansätzen präsentiert werden. Das Innovationsforum findet von 13.00 bis 15.00 Uhr statt und ich lade Verantwortliche aus den sozialen Organisationen ein, sich hier Input zu holen sowie sich auszutauschen.

Ich bedanke mich sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit im Projektteam bei Christine Kratochwill-Pichler (IV Sozialunternehmen) und Markus Lehner (Fachhochschule OÖ - Campus Linz), bei Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer, außerdem noch bei unseren Austauschpartner*innen Judy Salamon (Boys`Day), Martin König und Elke Schlagnitweit (Sinnstifter) sowie Günther Stelzmüller (integra) und bei Eva Bucht, die unseren Sponsor ava - atempo vertritt.

Ich lade Sie sehr herzlich zur CONNECT Karrieremesse Sozialwirtschaft ein und freue mich auf viele interessierte Besucher*innen.

Josef Pürmayr,  Sozialplattform OÖ

Zurück