09 Jan
2018

Digitalisierung oder Betreuung 4.0

Versuch einer Analyse von Alois Pölzl und Bettina Wächter

Kaum eine Bildungsinstitution oder eine Veranstaltung kann aktuell darauf verszichten, das "4.0" zu thematisieren.

Ist Digitalisierung eine Gefahr oder eine Chance?

Digitalisierung macht mir im Privatleben Spaß, aber ist sie nicht eine Gefahr für meine Arbeit? Bleiben meine Werte auf der Strecke oder gibt es neue Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu kommen, den Alltag zu bewältigen, das Leben zu genießen?

Lesen Sie den Versuch einer Analyse

von Alois Pölzl und Bettina Wächter, beide MitarbeiterInnen bei B7 Arbeit und Leben
im aktuellen März/April-Rundbrief

Die AutorInnen freuen sich über Anregungen, Kritik und übers Mitdiskutieren!

Zurück