Aktiv für eine Sozialpolitik
mit Weitsicht

Sozialorganisationen sind Teil der Lösung

Die Sozialplattform OÖ zeigt sozialpolitische Fehlentwicklungen auf und handelt, wenn die Teilhabe von Menschen gefährdet ist. Vom kritischen Weihnachtssingen gegen die AMS-Kürzungen über die Gestaltung von Kampagnen bis zum Gespräch mit Politikern und Politikerinnen werden wir aktiv.

Die Gründungswelle in den 1980er-Jahren hat nicht nur zahlreiche Sozialeinrichtungen in Oberösterreich hervorgebracht. Ihre innovativen Ideen haben wesentlich zur Chancengleichheit von Menschen beigetragen. Budgetkürzungen bringen die Organisationen allerdings in Bedrängnis. Ein großes Anliegen der Sozialplattform OÖ ist es, den Einrichtungen wieder mehr Handlungsspielraum zu verschaffen, um neue Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen von Arbeitslosigkeit bis Pflege-Engpass mitentwickeln zu können.

©frank peters-Fotolia.com