29451
04.05.2021
Dienstort: Großraum Linz, Mühlviertel, Steyr

AMS Trainer*innen

für Jugendkurse
bis zu 36 Wochenstunden

Dienstgeber:


Ihre Rolle

Ihre Rolle als TrainerIn in AMS finanzierten Jugendkursen umfasst neben administrative Tätigkeiten (Erstellung schriftlicher Abschlussberichte, Datenverwaltung, usw.):

  • Abklärung der Lehrfähigkeit der Jugendlichen
  • Berufliche Orientierungsarbeit
  • Vorbereitung auf die berufliche Ausbildung
  • Steigerung der Vermittlungsfähigkeit mit Ziel einer Aufnahme der Jugendlichen in einem
  • Ausbildungsverhältnis in einem Lehrbetrieb
  • Erarbeitung von Bewerbungsstrategien
  • Begleitung der Jugendlichen in der überbetrieblichen Ausbildung
  • Kooperation mit Partnerbetrieben

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossene mittlere/ höhere berufsbildende Schule oder abgeschlossene AHS
  • Pädagogische Ausbildung im Ausmaß von mindestens 200 Maßnahmenstunden
  • Erfahrung durch Tätigkeiten in Projekten der Jugend- oder Erwachsenenbildung im Ausmaß von mindestens 250 Kalendertagen oder 1000 Stunden
  • Zusatzqualifikationen: Ausbildung im Bereich Kompetenzbilanzierung, ECDL- Base Zertifikates, Ausbildung „digitale Kompetenz“, Body Plus

Unser Angebot

  • Wie bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet.
  • Ihr Gehalt orientiert sich am BABE-Kollektivvertrag, Stufe 4a/1 (mind. brutto EURO 2.412,21
    bei 38 Wochenstunden, abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten).

Bewerbung

Nutzen Sie bitte unsere komfortable Online-Bewerbung und fügen Sie Ihren Lebenslauf inklusive Foto und sämtliche relevante Zeugnisse bei:
https://bfi-ooe.bewerberportal.at/Jobs/Job?Job=151893

Zurück