23967
26.03.2020
Dienstort: Rohrbach Berg

DaF / DaZ-Trainer*in

27 - 32 Wochenstunden

Dienstgeber:


Die Tätigkeit:

Ihre Aufgabe ist es, 8 - 10 Teilnehmende in einer Lerngruppe entsprechend ihren individuellen Kompetenzen zu fördern und auf eine ÖIF-Deutschprüfung vorzubereiten. Digitale Lehrmethoden dürfen und sollen dabei zum Einsatz kommen. Gemeinsam mit einer Kollegin unterstützen Sie die Lernenden zusätzlich auch bei ihrem Bewerbungsprozess. Der Kurs findet von Montag bis Freitag vormittags statt. Dokumentation und Berichtswesen ergänzen den Tätigkeitsbereich.

Ihr Profil:

Lehrabschluss oder Abschluss BMS, BHS; Zusatzausbildung DaF/DaZ oder Lehramt Deutsch Sekundarstufe; Pädagogische Ausbildung im Ausmaß von 100 Stunden; Erfahrung in der Erwachsenenbildung; Nachweisbare Kompetenzen im Bereich Gender, Diversity, ECDL, Digitale Lehrmethoden bzw. tiefes Weiterbildungsinteresse in den genannten Bereichen.

Unser Beitrag:

Wir bieten eine feste Anstellung in einem sehr hilfsbereiten Team. Große Wertschätzung gegenüber den Kolleg.innen und den Kund.innen nehmen eine zentrale Rolle in der Organisation ein. Eigenverantwortung und die Möglichkeit des Austausches sowie Zusammenarbeit stehen in einem guten Verhältnis. Laufende Weiterbildung wird organisiert und finanziert.

Mindestbruttogehalt: € 2.330,6 bei Basis 38 Wochenstunden (SWÖ KV 2019 VG 7, Stufe 1; dazu kommt KV Erhöhung 2020, derzeit in Verhandlung). Das Gehalt steigt je nach anrechenbaren Vordienstzeiten. Dienstbeginn 1.6.2020.

Bewerbung:

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an margit.lindorfer@alom.at oder per Post an Margit Lindorfer, Verein ALOM, 4150 Rohrbach-Berg, Stadtplatz 11

Zurück