24391
20.05.2020
Dienstort: Linz

Direktor*in

der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des BFI OÖ
spätestens November 2020

Dienstgeber:


Ihre Rolle

Der Leitung obliegt gemäß den gesetzlichen Rahmenbedingungen lt. GuKG § 25 die fachliche, pädagogische und organisatorische Leitung und die Dienstaufsicht im Rahmen der theoretischen und praktischen Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegefachassistenz, Pflegeassistenz, Weiterbildungen nach § 64 und Nostrifikationen.

Diese umfasst insbesondere folgenden Aufgaben:

  • Planung, Organisation, Koordination und Kontrolle der gesamten theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Sicherung der inhaltlichen und pädagogischen Qualität des Unterrichts in den einzelnen Sachgebieten
  • Auswahl der Einrichtungen, an denen die praktische Ausbildung durchgeführt wird, sowie Kontrolle und Sicherung der Qualität der praktischen Ausbildung
  • Qualitätssicherung der Ausbildung einschließlich Kontrolle und Sicherung der im Rahmen der praktischen Ausbildung zu erwerbenden Kompetenzen im Sinne der Qualifikationsprofile
  • Auswahl der Lehr- und Fachkräfte
  • Organisation, Koordination und Mitwirkung bei der Aufnahme in eine Schule für Gesundheits-und Krankenpflege
  • Anrechnung von Prüfungen und Praktika
  • Organisation und Koordination von sowie Mitwirkung an kommissionellen Prüfungen

Ihr Profil

Formalkriterien:

  • Berufsberechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Studium der Pflegepädagogik oder Ausbildung für Lehraufgaben gemäß GuKG, oder andere Berechtigung zur Ausübung von Lehraufgaben gemäß GuKG
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Lehrkraft in der Gesundheits- und Krankenpflege

Idealerweise bringen Sie unter anderem folgende Kompetenzen mit:

  • Prozessdenken
  • Schaffen von Strukturtransparenz
  • Zielorientierung
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Hohe, wertschätzende, kommunikative Kompetenz
  • Coaching- Kompetenz
  • Konfliktfähigkeit und konstruktives Konfliktverhalten
  • Organisiert, strukturiert und lösungsorientiert
  • Kreativität, Offenheit für Neues, proaktiv
  • Humanistische Grundhaltung in der Pädagogik
  • Spiritualität
  • Hintergründe menschlichen Handelns erkennen

Unser Angebot

  • An der seit über 20 Jahren bestehenden Schule für Gesundheits- und Krankenpflege werden Ausbildungen in der Diplom Gesundheits- und Krankenpflege, PFA sowie PA durchgeführt. Unser Schwerpunkt liegt darin, hoch qualifiziertes Personal für den Langzeitbereich, auszubilden. Mit Hilfe unseres Simulationszentrums sowie den Kooperationspartnern (BHS und BHB) bereiten wir unsere Schüler/innen auf Ihren beruflichen Alltag vor.
  • Wir bieten eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet.
  • Diese Position ist je nach anrechenbarer Vordienstzeit, Erfahrung und Einarbeitungszeit mit mindestens € 65.000,- Bruttojahresgehalt dotiert.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Anna Praher (Leitung der Schule für Gesundheits-und Krankenpflege):  0732 6922-5785 oder 0664 1104262, Anna.Praher@bfi-ooe.at

Bewerbung

Nutzen Sie bitte unsere komfortable Online-Bewerbung und fügen Sie Ihren Lebenslauf inklusive Foto und sämtliche relevante Zeugnisse bei.
https://bfi-ooe.bewerberportal.at/Jobs/Job?Job=127311

Zurück