25293
30.07.2020
Dienstort: Linz

Fachanleiter*in

für VFQ Dienstleistungsagentur, (Kompetenzzentrum & Sozialökonomischer Betrieb)
ab September
22 Wochenstunden

Dienstgeber:


4 Tage – Woche: Mo, Di, Do, Fr

Voraussetzungen dafür sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung in der Arbeitskräfteüberlassung sowie im Bereich der beruflichen Vermittlung (arbeitsmarktpolitischer Bereich)
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen und Verständnis und Freude an der Arbeit mit Frauen im Bereich der Produktion und Verpackung
  • Teamgeist, Reflexionsfähigkeit, selbständiges Arbeiten, Bereitschaft zu Weiterbildung
  • Belastbarkeit und eine hohe Frustrationstoleranz sowie eine optimistische Lebenseinstellung und ein wertschätzendes Menschenbild
  • Eigener PKW
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Wünschenswert wäre:
    • eine abgeschlossene (sozial-)pädagogische Ausbildung
    • Interesse und Erfahrung in der Firmenakquise

Kernaufgaben sind

  • Organisation von Arbeitskräfteüberlassungen in Form des Integrationsleasings
  • Neukundengewinnung
  • Betreuung unseres bestehenden Kundenstocks
  • Rechnungslegung
  • Betreuung der TNinnen während des Integrationsleasings

Dafür bieten wir:

  • Gute Begleitung beim Einstieg durch das bestehende Team
  • Supervision und Weiterbildung
  • Freiraum für Gestaltung und eigene Ideen
  • Einstufung nach KV für Angestellte im Handwerk und Gewerbe, Verwendungsgruppe 4 bei Nachweis einer sozialpädagogischen Ausbildung ( ab 2.403,75 bei 40 Wochenstunden; abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten, Stand Rahmenkollektivvertrag 1 Jänner 2020)
  • Bei Nicht nachzuweisender pädagogischer Grundausbildung, kann diese im ersten Jahr nachgeholt werden. In diesem Fall wird bis zum Nachweis der Schulung nach KV für
    Angestellte im Handwerk und Gewerbe, Verwendungsgruppe III (ab 1.929,66 bei 40h/Woche, Stand Rahmenkollektivvertrag 1. Jänner 2020) entlohnt.

Bewerbung

Wenn Sie sich gerne neuen Herausforderungen stellen, und selbständig und eigenverantwortlich in einem äußerst sympathischen Team arbeiten wollen, sollten Sie uns umgehend Ihre Bewerbung zukommen lassen. Wir freuen uns auf Sie!

Vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 13.08.2020 per E-Mail an Angela Ruffer-Weiss, angela.ruffer-weiss@vfq.at

Zurück