38369
23.06.2022
Dienstort: Linz

Jugendarbeiter*in

für das Jugendzentrum Fjutscharama in Kleinmünchen
ab sofort
31 Wochenstunden

Dienstgeber:


Angebot:

  • Arbeit in einem mehrköpfigen, multiprofessionellen Team. Arbeit mit Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren
  • Entlohnung nach SWÖ-KV/7
    • Das gesetzliche Mindestentgelt (auf Basis einer Vollbeschäftigung 37 Std.) beträgt € 2443,30 brutto pro Monat.
  • Arbeitszeit: 4 Tage Woche, DI – FR oder MI - SA, mittags bis abends.
  • Regelmäßige Teamsupervision, Weiterbildungsmöglichkeiten, Team-Intervision, interne Klausuren.

Profil:

  • Aus- und Fortbildung im sozial-/pädagogischen Bereich: Jugendbetreuer*innen-Lehrgang, Jugend- und Sozialpädagogik, Fachbetreuer*in Sozialpädagogik, Kolleg Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildungen im Sozialbereich, mind. 1 Jahr Praxis in der offenen Jugendarbeit oder im psycho-sozialen Bereich.
  • Führerschein B, Mindestalter 23 Jahre, gute PC-Kenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit; Selbstständigkeit; Eigeninitiative; Engagement; Flexibilität; Offenheit; Verlässlichkeit; Fähigkeit zur Eigenreflexion; Geduld; Gender- und interkulturelle Kompetenzen; Freude und Motivation an der Arbeit mit Jugendlichen; wertschätzender, respekt- und verantwortungsvoller Umgang mit jungen Menschen.
  • Wir suchen: Erwachsene mit Anschlussfähigkeit für Jugendthemen, selbständig und selbstbewusst, mit starkem Nervengerüst, Bodenständigkeit, Realitätsbezug, mit der Fähigkeit sich abzugrenzen und Jugendlichen Grenzen zu setzen.

Aufgaben:

Freizeit-, Kultur- und Stadtteilarbeit; sozialpädagogische Betreuung von Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren; Planung, Organisation und Durchführung von Kreativ-, Spiel-, Sport- und Workshopangeboten, Projekten und Veranstaltungen. Basisarbeit in einem Jugendzentrum, Jugendinfotätigkeiten, online Angebote.

Bewerbung:

Bewerbungen schriftlich bitte an: andreas.kafka@vjf.at
Verein Jugend und Freizeit,
Lederergasse 7, 4020 Linz,
z.H. Mag. Andreas Kafka
www.vjf.at

Zurück