37515
13.05.2022
Dienstort: Oberösterreich oder Kärnten oder Steiermark

Leiter*in Personenberatung fit2work

ehestmöglich
Vollzeit

Dienstgeber:


itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH ist ein Unternehmen der ÖSB Gruppe und unterstützt Menschen beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt und bei der Aufnahme einer Beschäftigung. Wir bieten unseren Teilnehmer*innen in unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Projekten Beratung, Vermittlung, Beschäftigung und Qualifizierung an und agieren dabei im Auftrag öffentlicher Fördergeber*innen.

Bürostandort in Oberösterreich, Kärnten oder Steiermark

Sie bringen mit ...

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Universitäts- bzw. Fachholschulniveau (z.B. Psychologie, Pädagogik, Arbeitspsychologie, Wirtschaftsstudium, etc.)
  • Mehrjährige nachweisbare Leitungserfahrung im Gesundheits-/ Sozial- oder Organisationsbereich
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Arbeit mit Auftraggeber*innen / Stakeholdern und Vernetzungspartner*innen und bereits vorhandene Netzwerke
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation und zielorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Personalauswahl und -aufnahme
  • Hohe Reisebereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Vernetzungs- und Organisationskompetenz
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Leistungsbereitschaft und unternehmerisches Denken

Bei uns werden Sie ...

  • Die Umsetzung der Personenberatung für fit2work in den angegebenen Regionen betreuen und verantworten
  • Eine gute Zusammenarbeit mit den Vernetzungspartner*innen, sowie den Auftraggeber*innen in den entsprechenden Bundesländern sicherstellen
  • Bestehende Projektteams im Rahmen der Vorgaben und Ziele steuern und führen & regelmäßige Teamsitzungen und Fallbesprechungen durchführen
  • Fach- und Netzwerkveranstaltungen mit Entscheidungsträger*innen koordinieren
  • Für die Personalauswahl und Steuerung der Einschulung neuer Mitarbeiter*innen in der Region zuständig sein
  • Für die Qualitätssicherung und das Wissensmanagement zuständig sein
  • Umsetzungsfragen zum Projekt beantworten

Wir bieten Ihnen...

  • einen abwechslungsreichen, herausfordernden Job, viele Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem Projekt sowie einen Platz
    in unserem motivierten und sympathischen Team. Sie haben bei uns die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit im Rahmen der Projekterfordernisse flexibel und tageweise im Home Office zu gestalten, und bei unserer digitalen Weiterentwicklung dabei zu sein.
  • Für die Position gilt ein monatliches Mindestgrundgehalt für 38 Wochenstunden (Vollzeit) von
    € 3.969,73 (Kollektivvertrag BABE, Verwendungsbereich 8). Je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist die Einstufung in eine höhere Stufe vorgesehen.

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen, da uns Diversität im Unternehmen wichtig ist. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Bewerbung sind allein die persönliche und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Position.

Bewerbung

Sie haben noch Fragen?
Unser Recruiting-Team steht Ihnen gerne telefonisch oder per SMS unter +43 664 60177 5550 zur Verfügung!

Sind Sie die*der Richtige für diesen Job?
Dann bewerben Sie sich bis spätestens 24.05.2022 mit Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Dienstzeugnissen: https://oesb-gruppe.jobbase.io/job/gg2rn3airaj5r59tv325n13lg4eioa9. Im Zuge des Bewerbungsprozesses kann ein Assessment Center stattfinden.

Zurück