39360
05.08.2022
Dienstort: Linz

Mitarbeiter*in für die psychosoziale Wohnbetreuung

GEM_MA
ab 1. September
28 oder 34 Wochenstunden

Dienstgeber:


mit der Ausbildung zur Diplom-Sozialbetreuerin (BB oder BA), Sozialpädagogin (vgl. Ausbildungsumfang Oö. Sozialberufegesetz), oder Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit Spezialisierung auf Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

In der GEM_MA leben zehn Männer und Frauen, die auf ihrem Weg zurück in die Freiheit dabei unterstützt werden, in Zukunft ein möglichst eigenständiges und straffreies Leben zu führen.

Ihre Aufgaben

  • Psychosoziale Betreuung im Rahmen einer Wohngemeinschaft im Maßnahmenvollzug
  • Begleitung im Alltag und bei tagesstrukturierenden Angeboten, Unterstützung bei der Bewältigung von belastenden Symptomen und Begleitung in Krisensituationen
  • Gruppen- und Einzelarbeit
  • Kooperation mit behandelnden ÄrztInnen (FORAM) und zuweisenden Gerichten
  • Vorbereiten von Berichten und Stellungnahmen für die zuweisenden Stellen

Sie bringen dazu mit

  • persönliche Klarheit, Einfühlungsvermögen und Reflexionsbereitschaft
  • Hohe Team- und Kooperationsbereitschaft, Interesse am Begleiten von Gruppen
  • Berufserfahrung im psychosozialen/psychiatrischen Bereich oder im Maßnahmenvollzug
  • gute Organisationsfähigkeiten und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft im Turnusdienst (Mo-So) zu arbeiten, Führerschein (B) von Vorteil

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten, frauenspezifischen Team, offenes und freundliches Arbeitsklima
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsbereich mit selbstverantwortlichen Handlungsspielräumen zum Mitgestalten des Angebots
  • Fortbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz mit sehr guter öffentlicher Anbindung
  • Gehalt: SWÖ KV, VerwGr 7, Mindestgehalt brutto bei Vollzeit 2.443,30 €, zzgl. SEG-Zulage, Berufserfahrung wird zusätzlich angerechnet

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an jobs@exitsozial.at
Frau Doris Breitenberger / EXIT-sozial, Wildbergstr. 10a, 4040 Linz, 0723/719 200

Wir bevorzugen BewerberInnen mit vollständiger Covid-19-Schutzimpfung.
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Bearbeitung und Speicherung Ihrer Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses einverstanden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Zurück