27751
13.01.2021
Dienstort: Marchtrenk

Mitarbeiter*in Gemeinwesenorientierte Jugendarbeit

ab sofort
18 Wochenstunden

Dienstgeber:


Im Auftrag und enger Abstimmung mit der Stadt Marchtrenk gestalten wir die offene Jugendarbeit in Marchtrenk maßgeblich mit. Schwerpunkte betreffen beteiligende und
aktivierende Zugänge, aufsuchende Jugendarbeit, Netzwerk- und Schnittstellenarbeit sowie allgemein gemeinwesen- bzw. sozialraumorientierte Arbeit.

Aufgaben:

  • Gemeinwesenorientierte Feldarbeit (sozialraumanalytisch, aufsuchend, beteiligend)
  • Aktivierende und ermächtigende Jugendarbeit im öffentlichen Raum
  • Engmaschige Kommunikation und Kooperation mit den relevanten Netzwerkpartnern/innen (Stadt, Kinder- und Jugendhilfe, Jugendzentrum, Schulen, Polizei,
    Vereine, etc.)
  • Bedarfsorientierte Planung, Organisation und Durchführung von gemeinwesen- bzw. jugendrelevanten Aktivitäten, Veranstaltungen und Projekten
  • Begleitung, Vermittlung, Mediation und Konfliktmanagement
  • Gestaltung von beteiligenden und gemeinschaftsbildenden Prozessen
  • Dokumentation sowie Identifikation und Aufbereitung guter Praxis

Anforderungen:

  • Ausbildung in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe, der offenen Jugendarbeit bzw. der Gemeinwesenarbeit
  • Fundierte Kenntnisse und idealerweise Vorerfahrungen in den Bereichen Beteiligung, Gemeinwesenarbeit und Sozialraumorientierung
  • Beteiligender, lösungs- und gemeinwesenorientierter Zugang
  • Eigenständigkeit
  • zuverlässiges, selbstorganisiertes und eigenverantwortliches Handeln
  • Ausgeprägte kommunikative und koordinative Fähigkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (auch Abendstunden)

Wir bieten

ein gesichertes Dienstverhältnis, intensive Einschulung und Weiterbildung, fachliche Unterstützung, ein gutes Arbeitsklima sowie die Möglichkeit zu selbständiger Arbeit. Entlohnung nach SWÖ-KV Verw.Gr. 7 (mind. brutto € 2.393,50 bei 38 Wochenstunden; abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten) plus Zulage und Sozialleistungen.

Nähere Informationen zur Gemeinwesenarbeit finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.soziale-initiative.at/angebote/gemeinwesenarbeit/ und erhalten Sie auch bei Herrn
Mag. Roland Urban, T: 0676-841314250.

Bewerbung

Wenn Ihr Interesse geweckt ist und Sie eine neue Herausforderung suchen, in der Sie Ihr fachliches Wissen sowie Ihre Berufserfahrung optimal einsetzen können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung: http://www.soziale-initiative.at/mitarbeiten/offene-stellen/
Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich über unser Online-System bewerben! Somit können wir Ihre Bewerbung zielgerichtet bearbeiten.
Kontakt für Rückfragen zum Online-System: Gabriele Ehrgott, Tel.: 0732/778972-203.

Zurück