26687
16.10.2020
Dienstort: Linz

Mitarbeiter*In zur Unterstützung bei der alltäglichen Lebensführung

für Wohnhaus
ab November
30 Wochenstunden
Karenzvertretung

Dienstgeber:


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und körperlichem Pflegebedarf
  • Anleitung und Unterstützung bei Alltagstätigkeiten
  • Pflegerische Tätigkeiten laut GuKG
  • Bereitschaft für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsdienste

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung für Fachsozialbetreuung Behinderten- oder Altenarbeit o.Ä. und Eintragung ins Gesundheitsberuferegister
  • UBV Modul (Unterstützung bei der Basisversorgung) erwünscht
  • Erfahrungen in der Arbeit mit beeinträchtigten und älteren Menschen von Vorteil
  • Identifikation mit der pro mente OÖ-Philosophie
  • Flexibilität betreffend Dienstzeit und Bereitschaft für Turnusdienst
  • EDV-Kenntnisse, Führerschein B erforderlich, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Wir bieten:

  • Eigenständiges Arbeiten und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Engagiertes und kollegiales Team
  • Supervision
  • Einreihung in Verwendungsgruppe 6 (laut SWÖ-KV)
  • Mindestentgelt brutto € 1.762,02 für 30 Wochenstunden zzgl. SEG-Zulage
  • Berufserfahrung wird zusätzlich angerechnet.

Bewerbungen

bitte bis 28.10.2020 an:
pro mente Oberösterreich
Wohnhaus Linz Stadt
zH Raphaela Just
4040 Linz, Dießenleitenweg 1
Tel.: 0664/886 483 73
E-Mail: justr@promenteooe.at

Zurück