23496
14.02.2020
Dienstort: Hörsching

Mitarbeiter*In zur Unterstützung bei der alltäglichen Lebensführung

für das Jugendwohnhaus red.box
ab Juni
30 - 32 Wochenstunden

Dienstgeber:


Turnusdienst

Im Jugendwohnhaus red.box wohnen männliche junge Menschen mit psychosozialer Beeinträchtigung und/oder psychischer Erkrankung im Alter von 13-23 Jahren, die eine zeitlich befristete bzw. überbrückende Unterstützung zur Stabilisierung und Erarbeitung einer neuen Zukunftsperspektive benötigen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Jugendlichen bei der alltäglichen Lebensführung
  • Professionelle Beziehungsgestaltung
  • Bezugsbetreuung
  • Kooperation mit allen Bezugspersonen der Jugendlichen

Unsere Anforderungen:

  • FachsozialbetreuerIn für Behindertenarbeit und/oder -begleitung, Fachpersonal zur Betreuung von Jugendwohngruppen, Lebens- und SozialberaterIn o.Ä.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit verhaltensauffälligen bzw. psychisch kranken Jugendlichen
  • Identifikation mit der pro mente OÖ-Philosophie
  • Teamfähigkeit, hohe soziale Kompetenz und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Zeitliche Flexibilität (Turnusdienst) sowie Freude an der Arbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse und Führerschein B

Wir bieten:

  • Gutes Arbeitsklima
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Einreihung in Verwendungsgruppe 6 (laut SWÖ-KV)
  • Mindestentgelt brutto € 1.715,68 für 30 Wochenstunden zzgl. SEG-Zulage
  • Berufserfahrung wird zusätzlich angerechnet.

Bewerbungen

bitte bis 19.3.2020 an:
pro mente Oberösterreich
Jugendwohnhaus red.box
zH Roland Schimpl
4063 Hörsching, Mühlbachstraße 126
Tel.: 0664/8456224
E-Mail: schimplr@promenteooe.at

Zurück