19981
15.04.2019
Dienstort: Braunau

Mitarbeiter*In zur Unterstützung bei der alltäglichen Lebensführung

für die Mobile Betreuung und Hilfe

Dienstgeber:

 

Karenzvertretung
ab Juni 2019
für 19 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Anleitung bei der alltäglichen Lebensführung
  • Unterstützung bei Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Subsidiäre Unterstützung bei der Existenzsicherung (Versorgung, Körperpflege, Haushaltsführung, Einkauf, Mobilität etc)
  • Pflege und Betreuung lt. GuKG
  • Kooperation und Abstimmung mit der Fallführung

Unsere Anforderungen: 

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur FachsozialbetreuerIn Behindertenbegleitung, Behindertenarbeit, Altenarbeit o.Ä.
  • Erfahrung in der Arbeit mit (psychisch kranken) älteren Menschen von Vorteil
  • Identifikation mit der pro mente OÖ-Philosophie
  • Arbeit im Turnusdienst (Nachtbereitschaftsdienste, Sonn- und Feiertagsdienste)
  • Führerschein B und eigener PKW
  • EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • Gutes Arbeitsklima
  • Engagiertes, kollegiales und multiprofessionelles Team
  • Eigenständiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Einreihung in Verwendungsgruppe 6 (laut SWÖ-KV)
  • Mindestentgelt brutto € 1.086,60 für 19 Wochenstunden zzgl. SEG-Zulage
  • Berufserfahrung wird zusätzlich angerechnet

Bewerbungen

bitte bis 28. April 2019 an:
pro mente Oberösterreich
MBH Braunau
zH Mag.a Eva Schöppl-Aigner (Teamleitung)
5280 Braunau, Lerchenfeldgasse 31
Tel.: 0664/88757353
E-Mail: schoeppl-aignere@promenteooe.at

Zurück