22620
03.12.2019
Dienstort: Leonding

Pädagogen*innen

für Krabbelstuben und Kindergärten
voll- bzw. teilbeschäftigt
befristet/unbefristet

Dienstgeber:


KBP, Einstiegsgehalt € 2.347,-- monatlich brutto bei Vollzeitbeschäftigung, bei anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher 

Aufgaben:

Gestaltung der Bildungsarbeit lt. Bildungs-Rahmen-Plan

  • Erstellung eines pädagogischen Konzepts
  • Schriftliche Dokumentation der Bildungsarbeit (Planung, Reflexion, Beobachtung etc.)
  • Planung und Durchführung von Integrationsmaßnahmen
  • Aktive Zusammenarbeit mit Eltern (Entwicklungsgespräche, Elternabende)

Erforderliche Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kindergartenpädagogin/en, Zusatzausbildung Früherziehung bei Krabbelstuben, Sonderpädagogin/en bzw. Lehrkraft

Fachlich erwünscht: Praxis in der Kinderbetreuung

Persönlich erforderlich:

  • Teamfähigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz gegenüber Eltern und Kindern

Persönlich erwünscht:

  • Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung

Generell müssen Bewerber/innen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft lt. gesetzlichen Voraussetzungen für die Beschäftigung in der öffentlichen Verwaltung,
  • die volle Handlungsfähigkeit und
  • die fachliche und gesundheitliche Eignung zur Erfüllung der Arbeitsaufgaben.

Bewerben

Sie sich für die ausgeschriebenen Aufgabenbereiche mit ihren aussagekräftigen Unterlagen auf der Jobbörse unserer Homepage (www.leonding.at – unter BEWERBEN). Ende der Bewerbungsfrist ist der 17.12.2019.

Die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt durch den Einsatz geeigneter Auswahlmethoden z. B. Vorstellungsgespräche, Hearings, ev. Einbindung externer Berater.

Seitens der Stadtgemeinde werden keinerlei Kosten, die Bewerbern/innen durch die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch oder an weiteren Terminen entstehen, übernommen.

Zurück