20654
13.06.2019
Dienstort: Linz

Sozialpädagogische Fachkraft

für Einstiegsprojekt CONNECTed Berufshilfen
25 Wochenstunden

Dienstgeber:

Als fachlich erfahrene(r) SozialpädagogIn begleiten und fördern Sie Jugendliche und junge Erwachsene innerhalb einer geregelten Rahmenarbeitszeit von Mo. - Do. 8.30 - 14.30 Uhr in unserem Einstiegsprojekt CONNECTed Berufshilfen.

Dabei arbeiten Sie gemeinsam in einer Gruppe mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und zeichnen verantwortlich für folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Tagesstruktur-, Alltags-, Kompetenz- und Bildungsentwicklung
  • Individualförderung auf berufs-, fachspezifischer
  • und persönlichkeitsbildender Ebene

Außerdem ermöglichen Sie in dieser gruppenbezogenen Zusammenarbeit den jungen Menschen ein bestmögliches „berufsfamiliäres“ Setting, damit sich diese gut und mit Lust auf das bevorstehende Leben in der Arbeitswelt vorbereiten können.

Anforderungsprofil

  • fachlich fundierter sozialer Ausbildungsabschluss, gem. Richtlinien der Abt. Kinder und Jugendhilfe des Landes OÖ
  • idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung mit Praxiswissen aus dem landwirtschaftlichen Bereich, Bio-Gartenbau, der Gastronomie, Kochlehre oder einem handwerklichen Grundberuf
  • traumasensible Arbeitsweise und Fähigkeit zur Distanzhaltung
  • persönlich hohes Maß an Selbstreflexivität und Eigenverantwortung
  • aktives Engagement, Bodenständigkeit und innovative Neugierde
  • gruppendynamisches Erfahrungswissen und konstruktive Kritikfähigkeit
  • Fähigkeit „über den Tellerrand zu blicken“ und „das große Ganze“ im Auge zu behalten
  • Einwilligung zur interdisziplinären Zusammenarbeit inner- und außerhalb unserer Organisation
  • handwerkliches und haushaltsbezogenes Geschick in der Alltagsgestaltung
  • digitale Kompetenz (macOS Betriebssystem, Office-Paket, Social Media)

Das Mindestgehalt auf Vollzeitbasis lt. KV der Diakonie Ö beträgt: € 2.275,50 + anrechenbare Vordienstzeiten

CONNECTed Berufshilfen ist das niederschwellige Einstiegsprojekt („START-Up“) für Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen der Ausbildungspflicht bis 18. In einem sozialraumorientierten Umfeld soll jungen Menschen (wieder) der emotionale und soziale Anschluss („CONNECTed“) ermöglicht werden.

In Verbindung mit dem Unternehmensplan-Projekt „SOCIAL GREEN CARE“ im Landwirtschafts- und Gartenbaubereich (Säen/Anbauen/Ernten/Verwertung/Vermarktung) erwerben die jungen Menschen berufsspezifische und persönliche Fähigkeiten, die sie zu individualgegebenerZeit für den Antritt und den Ausbildungsbeginn am 1./2. Arbeitsmarkt bestmöglich qualifizieren.

Bewerbung

Wenn wir Sie mit unserer START-Up-Passion „CONNECTed“ im Dienste der Jugendlichen und jungen Erwachsenen begeistern können, Sie Freude an der Bio-Landschaft haben, die Natur lieben und zudem über die gewünschte Erwartungshaltung verfügen, dann freuen wir uns über ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Onlinebewerbung: http://www.spattstrasse.at/mitarbeit/jobs

Rückfragen unter: 
0676 51 23 830, Mag. Johann Karner, MBA oder per Mail an:
Christa Stiller
Diakonie Zentrum Spattstraße gem. GmbH
Assistenz Personalleitung
Tel.:  0732 34 92 71 - 27
E-Mail: christa.stiller@spattstrasse.at

Zurück