24393
20.05.2020
Dienstort: Vöcklabruck

Springer*In

für Wohnen Dürnauerstraße
ab 1. Juli
19 Wochenstunden

Dienstgeber:


AUFGABEN:

  • Personzentrierte Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Unterstützung zur Selbstermächtigung und Selbstbestimmung
  • Organisatorische Tätigkeiten
  • Wertschätzende Zusammenarbeit
  • Vertretung von Stammpersonal, vor allem auch zu Haupturlaubszeiten

ANFORDERUNGEN:

  • Bereitschaft zur Flexibilität – 19 Wochenstunden im Jahresschnitt. Tatsächlicher Einsatz nach Bedarf bis zu einem Stundenausmaß lt. SWÖ-Kollektivvertrag.
  • Erfahrung im behinderten Bereich erwünscht
  • FSB Behindertenbegleitung / -arbeit oder gleichwertige Ausbildung wünschenswert
  • Identifikation mit der UN-Behindertenrechtskonvention
  • UBV-Modul oder Bereitschaft dieses nachzuholen

WIR BIETEN:

  • Konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander
  • Attraktives Weiterbildungsprogramm
  • Freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Verpflegungs- und Kinderzuschuss, erhöhter Urlaubsanspruch
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem großen, lebendigen Unternehmen
  • Gehalt ohne Ausbildung (Basis 38h, SWÖ-KV VG 5): € 2.024,10 bis € 2.286,40 brutto
  • Gehalt mit Ausbildung (Basis 38h, SWÖ-KV VG 6): € 2.173,20 bis € 2.496,90 brutto
  • SEG-Zulage in der Höhe von € 71,57 (Basis 38h)

Bewerbung

Ihr Bewerbungsschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Ausbildungsnachweise senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@ooe.lebenshilfe.org

Zurück