33679
25.11.2021
Dienstort: Linz

Teamleiter*in

Für die Familien- und Jugendgerichtshilfe, Jahnstraße 4
Fachbereich Pädagogik, Psychologie oder Soziale Arbeit
ab sofort
38 Wochenstunden

Dienstgeber:


Die Justizbetreuungsagentur (JBA) ist der Personaldienstleister der österreichischen Justiz und überlässt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an diese. Wir bieten langfristige Arbeitsverhältnisse bei Gericht, Staatsanwaltschaft und in den Justizanstalten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung Gericht / Staatsanwaltschaft bei Obsorge- und Kontaktrechtsverfahren, Jugenderhebungen, Haftentscheidungshilfen
  • Sozialarbeiterische bzw. psychologische Erhebungen inkl. Berichtserstellung und Stellungnahmen für Gerichte oder Staatsanwaltschaften
  • Ausübung der übermittelbaren Dienst- und Fachaufsicht über ein FJGH-Team
  • Qualitätssicherung und Umsetzung von Konzepten, Standards und Richtlinien

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung: Studium Pädagogik/Heilpädagogik, Psychologie oder Akademie/Fachhochschule für Soziale
    Arbeit
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Führungserfahrung
  • Hohes Maß an Belastbarkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft zu fallweisen Abend- bzw. Wochenendeinsätzen
  • Engagierte, zuverlässige, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B und eigenes Auto wünschenswert
  • Strafrechtliche Unbescholtenheit

Unser Angebot:

  • Exzellente Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Supervisionen
  • Flexible Arbeitszeitregelung (Gleitzeit)
  • Vielseitiges, herausforderndes Aufgabengebiet in multiprofessionellem Team
  • Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt, welches Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entspricht. Der JBA-Kollektivvertrag weist ein Jahresbruttoentgelt auf Vollzeitbasis von mind. EUR 45.163,86 aus.

Bewerbung:

Weitere Informationen über die JBA und die ausgeschriebenen Stellen finden Sie unter www.jba.gv.at. Bewerbungen bitte ausschließlich online unter der Rubrik Karriere.

Zurück