Suchergebnisse

Neue Suche
Zurück

Es wurden 7 Angebote gefunden.

Kategorie

Ausgewählte Filter:

Suchergebnisse

Div-in-co
Steingasse 25, 4020 Linz

Beratung für Unternehmen und weibliche Angestellte mit Fluchterfahrung

weitere Informationen und Kontakt

„div-in-co“ steht für Diversität, Inklusion und Consulting.

Das Projekt bietet Beratung und Begleitung für Unternehmen und für Frauen mit Fluchterfahrung – kostenlos und individuell abgestimmt auf die jeweiligen Bedarfe.

Ziel ist es, Unternehmen und Frauen bei der Integration in der Arbeitswelt zu unterstützen und zu stärken. Für beide Seiten soll die Beschäftigung von Frauen mit Fluchterfahrung ein Gewinn sein und neue Potenziale schaffen.

Termine nach Vereinbarung

Bereiche: Speziell für Frauen, Speziell für MigrantInnen, speziell für Migrant/innen, Arbeit, Flucht/Asyl, speziell für Frauen

FBZ Jobcafé Linz
Industriezeile 56b, 4020 Linz

Unterstützung für Frauen bei der Jobsuche (Beratung, EDV-Ressourcen, Vernetzung)

weitere Informationen und Kontakt

VFQ Gesellschaft für Frauen GmbH
Michaela Tischler

für: Alle Frauen die Informationen rund um den Job- und Ausbildungsmarkt sowie Unterstützung bei der aktiven Job- und Ausbildungssuche wünschen. Ebenso alle Frauen, die für das Ziel Einstieg in die Arbeitswelt ihre Deutsch- oder EDV-Kenntnisse verbessern möchten.

Jede Frau kann hier fokussiert und mit Ruhe an ihrem beruflichen Ziel arbeiten und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Sie kann EDV-Ressourcen nutzen, Recherchen tätigen, sich bewerben, etc. und dabei - sofern gewünscht - selbstverständlich auf die tatkräftige Unterstützung unserer Trainerinnen zählen.

Was das Frauenberufszentrum im Rahmen des FBZ-Jobcafés bieten kann ist u. a. Folgendes:

Unterstützung bei Jobsuche
- Listen offener Stellen, Zugang zu Jobportalen und Job Apps
- Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
- Tipps, Tricks und NoGo's im Bewerbungsprozess
- Hilfe bei Online-Bewerbungen
- Nutzung von EDV-Ressourcen für Recherchen und Druck

EDV-Basiswissen und Deutsch
- Verbesserung des EDV-Wissens
- Unterstüztung beim Spracherwerb
- Vorbereitung auf Prüfungen
- Erarbeitung und Gestaltung von Lebensläufen

Beratung:
- Berufs- und Ausbildungsorientierung
- Bewerbungscoaching
- Information über das Angebot des Arbeitsmarktservices und Frauenberufszentrums Linz

Vernetzung

Der Besuch ist kostenfrei und basiert auf Freiwilligkeit.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir bei allen Terminen um Ihre Anmeldung, gerne kurzfristig unter brigitte.danninger@vfq.at oder 0732-781 778

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag: 13.30 - 16.30 Uhr

Bereiche: Bewerbung, Jobsuche, Speziell für Frauen, Wiedereinstieg, speziell für Frauen, speziell für Frauen

Frauen-Zentrum Olympe Linz
Stockhofstraße 40, 4020 Linz

Beratung für Frauen mit Migrationshintergrund

weitere Informationen und Kontakt

Volkshilfe OÖ, Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung

für: Asylwerberinnen, subsidär Schutzberechtigte und anerkannte Flüchtlingsfrauen, Migrantinnen mit/ohne österreichische Staatsbürgerschaft

Das Frauenzentrum Olympe ist eine psychosoziale Beratungs- und Anlaufstelle für Frauen mit Migrationshintergrund. Hier werden Bildungsangebote wie Seminare, Kurse, Vorträge und Workshops angeboten. Es finden kulturelle und frauenspezifische Veranstaltungen und Gesprächsrunden statt. Wir bieten Beratung zum Thema Aus- und Weiterbildung bei
Erst- und Wiedereinstieg in den Beruf, berufliche Veränderung und Berufsorientierung, sowie in persönlichen, familären, sozialen und beruflichen Angelegenheiten an.

Wir informieren, beraten und begleiten bei finanziellen und sozialen Angelegenheiten, psychischen und gesundheitlichen Problemen (Beziehungs- und Lebenskrisen), Erziehungs- und Familienangelegenheiten, Rechtliche Angelegenheiten (Scheidung, Obsorge, Unterhalt, Schulden etc.)

Bereiche: Speziell für MigrantInnen, speziell für Migrant/innen, speziell für MigrantInnen, Arbeit, Flucht/Asyl, Integrationsangebot, psychosoziale Beratung, speziell für Frauen

Frauenberatung woman
Martin Luther Platz 3, 4020 Linz

umfassende Beratung für sozial- und ökonomisch benachteiligte Frauen

weitere Informationen und Kontakt

für arbeitslose Frauen, Alleinerzieherinnen, Frauen in Karenz oder Ausbildung, Frauen mit Betreuungspflichten, Frauen mit Migrationsbiografie, Bezieherinnen von staatlichen Transferleitungen

Das Projekt woman ist eine Serviceeinrichtung für sozial- und ökonomisch benachteiligte Frauen und/oder für Frauen, die aufgrund ihrer Herkunft, ihres gesundheitlichen Zustands, ihres Alters, der formalen Qualifikation oder aufgrund von Betreuungspflichten von einer umfassenden gesellschaftlichen Partizipation ausgeschlossen sind.

woman richtet ihr Angebot vor allem an Frauen aus Linz und Umgebung, die individuelle Unterstützung bei der Arbeitssuche benötigen. Ein weiterer Schwerpunkt der Beratungsstelle ist eine umfassende Bildungsberatung, sowie Informationen über sozialrechtliche Ansprüche und Hilfe bei Antragsstellungen. Dabei gilt der Grundsatz, umfassend auf die spezifische Situation der Frauen einzugehen und für nachhaltige Lösungen zu sorgen. Unser Ziel ist es, Frauen zu ermöglichen, ein selbstbestimmtes und wirtschaftlich eigenständiges Leben zu führen.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 8.00 -15.30 Uhr

Bereiche: 2. Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Bewerbung, Speziell für Frauen, Weiterbildung, Wiedereinstieg, speziell für Frauen, Beratung, Bildungskarenz, Kulturpass, Nachholen von Bildungsabschlüssen, Qualifizierung, Weiterbildung, speziell für Frauen, Finanzielles, Karenz, alleinerziehend, Budgetberatung, Lohnsteuerausgleich, einmalige Hilfen, Arbeit, speziell für Frauen

Frauenberufszentrum Linz
Industriezeile 56b, 4020 Linz

Unterstützung für arbeitssuchende Frauen bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven

weitere Informationen und Kontakt

VFQ Gesellschaft für Frauen GmbH
Michaela Tischler

  • einerseits durch Workshops zur Erweiterung und Stärkung der Kompetenzen und
  • andererseits durch Coachings mit individueller Beratung und Begleitung

nur durch Zuweisung durch AMS

Workshops:
EDV, Erfolgreiches Bewerben, Zielfindung, Kompetenzprofil, Gesundheitswissen, Entwicklung der Persönlichkeit, Bildungswerkstatt, Berufsknigge und Kommunikation

Coachings:
Praktische Unterstützung bei der Jobsuche, Ausarbeitung von individuellen Bildungsplänen, Fachinformationen zu Aus- und Weiterbildungsangeboten und Fördermöglichkeiten und Unterstützung bei persönlichen Anliegen.

Offener Raum für alle Frauen - FBZ Lounge und FBZ Jobcafe:
Teilnehmerinnen können in Anwesenheit und mit Unterstützung einer FBZ-Beraterin an Ihrem beruflichen Ziel arbeiten, EDV-Ressourcen nutzen, Recherchen tätigen, sich bewerben… bzw. sich über das Angebot des Frauenberufszentrums Linz informieren. Hier ist keine Zuweisung durch AMS notwendig.

Besondere Schwerpunkte legen wir in diesem Rahmen jeden ersten Dienstag des Monats mit der FBZ Lounge. Gemeinsam mit ExpertInnen werden hier spezifische Themen aufgegriffen und diskutiert, wobei stets auch Raum bleibt, persönliche Netzwerke in gemütlichem Rahmen zu erweitern

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Jobcafe:
Dienstag, Donnerstag: 13.30 - 16.30 Uhr

Bereiche: Arbeitslosigkeit, Berufsorientierung, Bewerbung, Jobsuche, Qualifizierung, Speziell für 50+, Speziell für Frauen, Wiedereinstieg, Beihilfen/Förderungen, Beratung, Qualifizierung, Speziell für 50+, Umschulung, Weiterbildung, speziell für Frauen, Arbeit, speziell für Frauen

Haus für Mutter und Kind
Kapellenstraße 1, 4040 Linz

Wohneinrichtung für alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern

weitere Informationen und Kontakt

Caritas für Menschen in Not

Das Haus für Mutter und Kind in Linz ist eine Wohneinrichtung für alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern. Mit sozialarbeiterischer und sozialpädagogischer Begleitung werden mit den Bewohnerinnen neue Wege zur Verminderung ihrer Notlagen erarbeitet.

Bereiche: Speziell für Frauen, Gewalt, Scheidung/Trennung, Sexualität, speziell für Frauen, speziell für Frauen, Probleme in der Familie, Schwangerschaft, alleinerziehend, Beihilfen, Gebührenbefreiungen, Scheidung, einmalige Hilfen, Gesundheitsprävention, speziell für Frauen, Familie, Gewalt, Partnerschaft, Wohnungslosigkeit, speziell für Frauen, Jugendschutz, Kinderrechte, Scheidung, Mietschulden, Wohnbetreuung, Wohnungslosigkeit, speziell für Frauen

Migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ (Linz)
Humboldtstraße 49, 4020 Linz

unterschiedlichste mehrsprachige (Beratungs-)Leistungen zu verschiedenen Fragestellungen für Menschen mit Migrationsbezug

weitere Informationen und Kontakt

migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ

Rechts- und Sozialberatung, Arbeitsmarktbezogene Beratung, Psychosoziale Beratung, Beratung in Kooperation (Mietrechtsberatung, Schuldenberatung, Scheidungsberatung). Die Beratung ist kostenlos und frei zugänglich.

Mehrsprachige Kompetenzfördernde Beratungs- und Projektangebote für Menschen mit Migrationsbezug:

  • Anlaufstelle für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen für Oberösterreich und Salzburg, Berufsorientierung, Bildungsberatung. Diese Angebote sind kostenlos und frei zugänglich.
  • Kompetenzorientierte Intensivberatung, CheckIn@work. Diese Angebote sind kostenlos, eine Teilnahme ist nur durch Zuweisung (AMS-BeraterIn) möglich.


Weiters haben wir mehrsprachige inklusionsfördernde Bildungsangebote und Projekte für Menschen mit Migrationsbezug wie: Workshops, Seminare und Vorträge, Projekt NACHBARINNEN Oberösterreich - Aufsuchende Familienarbeit im transkulturellen Kontext oder HIPPY - Ein Hausbesuchsprogramm für Eltern mit Vorschul- bzw. Kindergartenkindern.

Öffnungszeiten:
Montag: 8.00 - 12.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr

Bereiche: 2. Arbeitsmarkt, Arbeitslosengeld, Arbeitslosigkeit, Speziell für MigrantInnen, Wiedereinstieg, Zertifizierung von Bildungsabschlüssen, Beihilfen/Förderungen, Beratung, Kulturpass, Nachholen von Bildungsabschlüssen, Weiterbildung, speziell für Migrant/innen, Probleme in der Familie, speziell für Migrant/innen, Gebührenbefreiungen, Mindestsicherung, Scheidung, einmalige Hilfen, Anerkennung von Bildungsabschlüssen, Arbeit, Deutschkurse, Dolmetschmöglichkeit, Flucht/Asyl, Integrationsangebot, mehrsprachige Beratung, speziell für Frauen, Diskriminierung, Flucht/Asyl, Mieterschutz, Pension, Speziell für Geflüchtete