Suchergebnisse

Neue Suche
Zurück

Es wurden 14 Angebote gefunden.

Kategorie

Ausgewählte Filter:

Suchergebnisse

ABS - Alkoholberatungsstelle Linz
Blumauerstraße 29, Schubertstraße 48, 4020 Linz

erste Anlaufstelle zur Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol/Sucht

weitere Informationen und Kontakt

für: Menschen mit problematischem Alkoholkonsum, Alkoholabhängige, FührerscheinbesitzerInnen bei Entzug der Fahrerlaubnis, Angehörige und Bezugspersonen, DienstgeberInnen, ProfessionistInnen und Interessierte.

Neben Information, Beratung und Begleitung wird unter anderem auch die Möglichkeit einer Psychotherapie sowie Angehörigen- und Bezugspersonenberatung geboten. Es finden regelmäßige Themenabende sowie eine moderierte Selbsthilfegruppe (einmal pro Monat) statt.

Das Angebot ist vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym.

Erreichbarkeit:
Montag: 11.00 - 13.00 Uhr
Dienstag: 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 10.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Bereiche: Selbsthilfegruppen, Sucht, Therapie, Krankheit, Sucht

Aidshilfe OÖ
Blütenstraße 15/2, 4040 Linz

kostenlose und anonyme Abklärung von HIV- und/oder Hepatitis B/C, psychologische und medizinische Beratung

weitere Informationen und Kontakt

  • kostenlose HIV-Testung
  • kostenlose Hepatitis C-Testung
  • kostenlose Syphilis-Testung
  • psychologische und medizinische Beratung
  • Beratung per E-mail
  • Beratung für Schwangere
  • Workshops und Vorträge: für Schulen, Vereine, Wohngruppen, etc.
  • Broschüren und Informationsmaterial in mehreren Sprachen
  • Veranstaltungen

Öffnungszeiten:

Bereiche: Sexualität, Schwangerschaft, HIV, Selbsthilfegruppen, Wohnungslosigkeit

Kinder- und Jugendkompetenzzentrum St. Isidor (Linz)
St. Isidor 13, 4060 Leonding

Anlaufstelle für Eltern, deren Kinder psychosoziale Probleme bzw. Verhaltensauffälligkeiten zeigen

weitere Informationen und Kontakt

Caritas für Menschen mit Behinderungen

für: Kindern und Jugendliche aus Linz Stadt und Linz-Land von der Geburt bis zum 19. Lebensjahr (ohne ärztliche Überweisung)

Das Kompetenzzentrum bündelt an einem Standort verschiedene medizinische, therapeutische und pädagogische Leistungen sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote für die ganze Familie.

  • Medizinische Abklärung
  • Klinische- und Gesundheitspsychologie
  • Psychotherapie
  • Ergotherapie, Logopädie, tiergestützte Therapie etc.
  • Sozialpädagogische u. heilpädagogische Angebote,
  • Beratung und Begleitung für Familien und deren soziales Umfeld
  • Eltern-Austauschgruppen und Vorträge zu Erziehungsfragen
  • Sozialberatung: Beratung und Hilfestellungen bei sozialen, sozialrechtlichen und finanziellen Fragestellungen

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 16.00 Uhr

Bereiche: speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Elternbildung, Probleme in der Familie, alleinerziehend, junge Menschen mit psychosozialen Entwicklungsauffälligkeiten, Problemen, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Gesundheitsangebote, Gesundheitsprävention, Selbsthilfegruppen, Therapie, psychosoziale Beratung, Familie

Linzer Frauengesundheitszentrum
Kaplanhofstraße 1, 4020 Linz

psychologische und soziale Beratung, Begleitung, Stärkung und Förderung für Frauen und Mädchen

weitere Informationen und Kontakt

Linzer Frauengesundheitszentrum
Helga Speigner

für: Mädchen und Frauen aller Altersgruppen, unabhängig von ihrer sozialen, kulturellen oder ethnischen Herkunft, Lebensform, sexuellen Orientierung, Behinderung

Das Frauengesundheitszentrum ist ein Treffpunkt, in dem Frauen unter ganzheitlichen Gesichtspunkten beraten und begleitet werden. Der Förderung von Gesundheit wird dabei höchster Stellenwert eingeräumt.

Angebote im Linzer Frauengesundheitszentrum:

  • Beratung – persönlich, telefonisch und per E-Mail / anonym und kostenfrei
  • Behandlung (Ärztinnen, APM-Masseurin, Holistic Pulsing…)
  • Psychotherapie ( kostenfrei bis zu einer gewissen Einkommensgrenze)
  • Fachvorträge zu aktuellen Frauengesundheitsthemen - (kostenfreies Angebot)
  • Seminare und Workshops
  • Selbsthilfe- und Selbsterfahrungsgruppen – Hilfe zu Selbsthilfe
  • Öffentliche Fachbibliothek
  • Gesundheitsvorträge für Mädchengruppen und Schulklassen (Intern und Extern)
  • Information & Treffpunkt
  • Praxisstelle für Praktikantinnen

Wir sind Expertinnen für Frauengesundheit und verfügen über professionelle, soziale und persönliche Kompetenz für die Arbeit mit Frauen und definierten Zielgruppen.

Öffnungszeiten:
Montag: 9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag: 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 – 19.00 Uhr, Treffpunkt FrauenWissen: 16.30 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 12.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Bereiche: Gesundheitsangebote, Gesundheitsprävention, Gesundheitsversorgung, Selbsthilfegruppen, Therapie, psychosoziale Beratung, speziell für Frauen

PSZ - Psychosoziales Zentrum (Linz)
Wildbergstraße 10a, 4040 Linz

Information, Beratung, Begleitung, Psychotherapie

weitere Informationen und Kontakt

für: Personen mit psychischen Problemen, einer psychischen Erkrankung oder Menschen, welch sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden
Angehörige, Freunde, Arbeitskollegen von Menschen mit psychischen Problemen oder einer psychischen Erkrankung

Alle unsere Angebote sind für Sie kostenfrei und wurden vor allem für Menschen aus Linz-Urfahr und Urfahr-Umgebung geschaffen, stehen aber auch Personen aus der weiteren Umgebung zur Verfügung.

Unsere BeraterInnen, PsychotherapeutInnen und SozialarbeiterInnen unterstützen durch Gespräche in belastenden Situationen und begleiten aus Lebenskrisen.
Unsere Angebote sind Informations- und Beratungsgespräche, längerfristige Begleitung, Psychotherapie und unterschiedliche Gruppenangebote. Auch Angehörige finden bei uns Auskunft und fachliche Beratung.
In Kooperation mit Opferschutzeinrichtungen bieten wir Psychotherapie für Opfer von Gewalt an.
Wir unterstützen Sie bei psychischen Problemen und in schwierigen Lebenssituationen.

In unserer Anlaufstelle können Sie wochentags persönlich oder telefonisch mit BeraterInnen über Ihre aktuellen Probleme sprechen und offene Fragen klären. Wir helfen Ihnen dabei, die Unterstützung zu finden, die Sie im Moment benötigen wie zum Beispiel: die Vermittlung zur Beratung, Psychotherapie oder fachärztlichen Behandlung sowie die Klärung von Fragen bezüglich Behördenangelegenheiten oder die sofortige Hilfe in Krisensituationen.

Oft kann ein erstes Gespräch, ein "darüber reden", schon vieles bewirken und verändern.

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch: 8.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8.00 - 12.30 und 13.00 - 16.00 Uhr

Bereiche: speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gesundheitsprävention, Selbsthilfegruppen, Therapie, psychosoziale Beratung, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Selbsthilfegruppe "Messi"
Wildbergstraße 10a, 4040 Linz

für Menschen mit Sammel- und Unordnungssymptomen

weitere Informationen und Kontakt

für: Menschen, die von Desorganisationsproblemen, Messie-Symptomatik und Verwahrlosung des Wohnraums betroffen sind

Die Gruppe bietet die Möglichkeit mit Menschen zu reden, die ähnliches erleben und so können neue Handlungsmöglichkeiten kennengelernt und erarbeitet werden.

Ziel des Gruppenangebotes:

  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Umgang mit Schamgefühlen
  • Psychoedukation
  • Kommunikation/Begegnung ermöglichen
  • Verringerung der sozialen Isolation
  • Erlernen von neuen Denk- und Verhaltensmustern


Das Angebot ist kostenlos.

Die Gruppe findet jeden 3. Mittwoch im Monat statt, jeweils von 17.30 - 19.00.

Bereiche: Selbsthilfegruppen, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Selbsthilfegruppe Zwänge
Wildbergstraße 10a, 4040 Linz

für Menschen, welche unter Zwangshandlungen, Zwangsgedanken oder zwanghaftem Grübeln leiden

weitere Informationen und Kontakt

Betroffene und Angehörige tauschen in der Gruppe Erfahrungen und Informationen aus - der Austausch mit Anderen ermöglicht mehr Verständnis für sich selbst.

Die Teilnahme ist anonym und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, ein Einstieg jederzeit möglich – vor der ersten Teilnahme ist eine vorherige kurze Kontaktaufnahme wünschenswert.

Treffpunkt: Gesundheitszentrum der OÖ Gebietskrankenkasse
Garnisonstraße 1a/2. Stock
4020 Linz

jeden ersten Mittwoch im Monat, 18.00 bis 20.00 Uhr

Bereiche: Selbsthilfegruppen, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Selbsthilfe OÖ
Garnisonstraße 1 a/ 2. OG, 4021 Linz

Anlaufstelle für Menschen, die auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe sind.

weitere Informationen und Kontakt

Selbsthilfe OÖ – Dachverband der Selbsthilfegruppen

Derzeit werden zirka 400 Selbsthilfegruppen individuell betreut.

Zu den Hauptaufgaben zählen die Unterstützung, Förderung, Koordinierung, Beratung, Information und Betreuung aller oberösterreichischen Selbsthilfegruppen im Gesundheits- und psychosozialen Bereich.

  • Anlaufstelle für rat- und hilfesuchende Betroffene oder Angehörige, um diese an die entsprechenden Selbsthilfegruppen zu vermitteln
  • Beratung bei der Neugründung einer Selbsthilfegruppe
  • Unterstützung der Selbsthilfegruppen bei der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. die Ankündigungen der Treffen in den Printmedien)
  • Bereitstellung der Infrastruktur: Gruppenräume für Treffen, Hilfe bei der Erstellung von Foldern, Kopierarbeiten...
  • Weitergabe von Informationsmaterial (z.B. Artikel zu medizinischen Themen)
  • Praxisbezogene Weiterbildungen für Selbsthilfegruppen – in Kooperation mit dem Fonds Gesundes Österreich

Viele Menschen leiden heute unter den Folgeerscheinungen einer (chronischen) Erkrankung, Behinderung oder psychischen Belastung. Oft ringen sie mit sich selbst, viele hadern mit ihrem Schicksal, wissen keinen Rat mehr und glauben sich im Stich gelassen. Selbsthilfegruppen sind in dieser Situation oft ein hilfreicher Anker.

Selbsthilfe basiert auf der Verantwortung des Menschen für sich selbst und bedeutet:

  • im Rahmen der eigenen Möglichkeiten aktiv zu werden und eigenverantwortlich zu handeln.
  • aus der Erfahrung anderer zu lernen und eigene Erfahrungen weiterzugeben.
  • mit vereinten Kräften etwas zur Überwindung der eigenen Erkrankung/Belastung beizutragen.

Selbsthilfe kann eine medizinische oder therapeutische Behandlung nicht ersetzen, sie kann diese aber sinnvoll ergänzen und unterstützen.

Die Selbsthilfe OÖ wird unterstützt vom Land Oberösterreich, dem Magistrat der Stadt Linz und der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse. Unser Dachverband ist Netzwerkpartner der Initiative „nationales netzwerk selbsthilfe” (NANES).

Die Mitgliedschaft für Selbsthilfegruppen ist kostenlos!

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 9.00 - 15.00 Uhr

Bereiche: Selbsthilfegruppen

Sozialberatungsstelle Kompass Auwiesen
Wüstenrotplatz 3, 4030 Linz

erste Anlaufstelle für soziale Anliegen, Vermittlung von sozialen Angeboten und Leistungen

weitere Informationen und Kontakt

für: Frauen und Männer aller Altersstufen und jeder Herkunft mit und ohne Beeinträchtigung

Die Gespräche sind vertraulich, neutral und kostenlos. Die Sozialberatungsstellen beraten, unterstützen, informieren, vermitteln, beugen vor

Von A wie Altenheim bis Z wie Zuschuss

  • Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen
  • Information über regionale und überregionale Hilfsangebote
  • Kontakt- und Ansprechperson für Personen oder Institutionen im sozialen Bereich
  • Weitervermittlung an andere Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen
  • Unterstützung auch für Angehörige und Dritte
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten z.B. Pflegegeldantrag, Sozialhilfe, Befreiungsanträge,...
  • Information über Alten- und Pflegeheime, mobile Dienste, betreubares Wohnen,...
  • Hilfestellung bei finanzieller Überforderung und drohendem Wohnungsverlust

 

Öffnungszeiten:
Dienstag: 9.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 16.30 Uhr
sonst nach vorheriger Vereinbarung

Bereiche: Arbeitslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Erstberatung - Weitervermittlung, Kulturpass, Eltern-Kind-Zentren, Erstberatung - Weitervermittlung, Finanzielles, Probleme in der Familie, alleinerziehend, Behörden, Beihilfen, Ermäßigungen, Erstberatung - Weitervermittlung, Gebührenbefreiungen, Schulden, Befreiungen, Demenz, Pflege, Pflegende Angehörige, Selbsthilfegruppen, Sucht, berufliche Rehabilitation, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Suizid, Tod, Wohnungslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Beihilfen, Delogierung, Erstberatung - Weitervermittlung, Mietschulden, Wohnungslosigkeit

Sozialberatungsstelle Kompass Nord
Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz

erste Anlaufstelle für soziale Anliegen, Vermittlung von sozialen Angeboten und Leistungen

weitere Informationen und Kontakt

für: Frauen und Männer aller Altersstufen und jeder Herkunft mit und ohne Beeinträchtigung

Die Gespräche sind vertraulich, neutral und kostenlos. Die Sozialberatungsstellen beraten, unterstützen, informieren, vermitteln, beugen vor

Von A wie Altenheim bis Z wie Zuschuss

  • Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen
  • Information über regionale und überregionale Hilfsangebote
  • Kontakt- und Ansprechperson für Personen oder Institutionen im sozialen Bereich
  • Weitervermittlung an andere Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen
  • Unterstützung auch für Angehörige und Dritte
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten z.B. Pflegegeldantrag, Sozialhilfe, Befreiungsanträge,...
  • Information über Alten- und Pflegeheime, mobile Dienste, betreubares Wohnen,...
  • Hilfestellung bei finanzieller Überforderung und drohendem Wohnungsverlust

 

Öffnungszeiten:
Dienstag: 9.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 16.30 Uhr
sonst nach vorheriger Vereinbarung

Die spezielle Beratung Existenzsicherung ist am Dienstag, von 9.00 - 12.30 Uhr bzw. nach vorheriger Terminvereinbarung

Bereiche: Arbeitslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Erstberatung - Weitervermittlung, Kulturpass, Eltern-Kind-Zentren, Erstberatung - Weitervermittlung, Finanzielles, Probleme in der Familie, alleinerziehend, Behörden, Beihilfen, Ermäßigungen, Erstberatung - Weitervermittlung, Gebührenbefreiungen, Schulden, Befreiungen, Demenz, Pflege, Pflegende Angehörige, Selbsthilfegruppen, Sucht, berufliche Rehabilitation, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Suizid, Tod, Wohnungslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Beihilfen, Delogierung, Erstberatung - Weitervermittlung, Mietschulden, Wohnungslosigkeit

Sozialberatungsstelle Kompass Ost
Ing.-Stern-Straße 15 - 17, 4020 Linz

erste Anlaufstelle für soziale Anliegen, Vermittlung von sozialen Angeboten und Leistungen

weitere Informationen und Kontakt

für: Frauen und Männer aller Altersstufen und jeder Herkunft mit und ohne Beeinträchtigung

Die Gespräche sind vertraulich, neutral und kostenlos. Die Sozialberatungsstellen beraten, unterstützen, informieren, vermitteln, beugen vor

Von A wie Altenheim bis Z wie Zuschuss

  • Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen
  • Information über regionale und überregionale Hilfsangebote
  • Kontakt- und Ansprechperson für Personen oder Institutionen im sozialen Bereich
  • Weitervermittlung an andere Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen
  • Unterstützung auch für Angehörige und Dritte
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten z.B. Pflegegeldantrag, Sozialhilfe, Befreiungsanträge,...
  • Information über Alten- und Pflegeheime, mobile Dienste, betreubares Wohnen,...
  • Hilfestellung bei finanzieller Überforderung und drohendem Wohnungsverlust

 

Öffnungszeiten:
Dienstag: 9.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 16.30 Uhr
sonst nach vorheriger Vereinbarung

Bereiche: Arbeitslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Erstberatung - Weitervermittlung, Kulturpass, Eltern-Kind-Zentren, Erstberatung - Weitervermittlung, Finanzielles, Probleme in der Familie, alleinerziehend, Behörden, Beihilfen, Ermäßigungen, Erstberatung - Weitervermittlung, Gebührenbefreiungen, Schulden, Befreiungen, Demenz, Pflege, Pflegende Angehörige, Selbsthilfegruppen, Sucht, berufliche Rehabilitation, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Suizid, Tod, Wohnungslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Beihilfen, Delogierung, Erstberatung - Weitervermittlung, Mietschulden, Wohnungslosigkeit

Sozialberatungsstelle Kompass Süd
Flötzerweg 95 - 97, 4030 Linz

erste Anlaufstelle für soziale Anliegen, Vermittlung von sozialen Angeboten und Leistungen

weitere Informationen und Kontakt

für: Frauen und Männer aller Altersstufen und jeder Herkunft mit und ohne Beeinträchtigung

Die Gespräche sind vertraulich, neutral und kostenlos. Die Sozialberatungsstellen beraten, unterstützen, informieren, vermitteln, beugen vor

Von A wie Altenheim bis Z wie Zuschuss

  • Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen
  • Information über regionale und überregionale Hilfsangebote
  • Kontakt- und Ansprechperson für Personen oder Institutionen im sozialen Bereich
  • Weitervermittlung an andere Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen
  • Unterstützung auch für Angehörige und Dritte
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten z.B. Pflegegeldantrag, Sozialhilfe, Befreiungsanträge,...
  • Information über Alten- und Pflegeheime, mobile Dienste, betreubares Wohnen,...
  • Hilfestellung bei finanzieller Überforderung und drohendem Wohnungsverlust

 

Öffnungszeiten:
Dienstag: 9.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 16.30 Uhr
sonst nach vorheriger Vereinbarung

Bereiche: Arbeitslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Erstberatung - Weitervermittlung, Kulturpass, Eltern-Kind-Zentren, Erstberatung - Weitervermittlung, Finanzielles, Probleme in der Familie, alleinerziehend, Behörden, Beihilfen, Ermäßigungen, Erstberatung - Weitervermittlung, Gebührenbefreiungen, Schulden, Befreiungen, Demenz, Pflege, Pflegende Angehörige, Selbsthilfegruppen, Sucht, berufliche Rehabilitation, speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, Erstberatung - Weitervermittlung, Gewalt, Suizid, Tod, Wohnungslosigkeit, Erstberatung - Weitervermittlung, Erstberatung - Weitervermittlung, Beihilfen, Delogierung, Erstberatung - Weitervermittlung, Mietschulden, Wohnungslosigkeit

Verein Netzwerk Gehirn Oberösterreich
Bahnhofplatz 3, 4600 Wels

Fach- und Beratungsstelle für Menschen mit erworbener Hirnschädigung und deren Angehörige

weitere Informationen und Kontakt

Verein Netzwerk Gehirn Oberösterreich
Christa Hausjell

Für: Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma, spontan entstandene Blutungen im Kopfinneren bzw. Gehirn, andere schwere Schlaganfälle, Sauerstoffmangel des Gehirns, Hirnentzündungen und Zustände nach Hirntumoroperation

Alle unsere Leistungen sind kostenfrei:

  • Information & Beratung
  • Peerberatung & Peer Club mit fachlicher Begleitung
  • Selbst-Hilfe-Gruppe
  • Angehörigen-Treffen mit fachlicher Begleitung
  • Netzwerk

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 9.00 - 12.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Bereiche: speziell für Menschen mit Beeinträchtigung, speziell für Menschen mit Beeinträchtigung, Gesundheitsprävention, Pflegende Angehörige, Selbsthilfegruppen, speziell für Menschen mit Beeinträchtigung, Krankheit

ZOE
Gruberstraße 15/1. Stock, 4020 Linz

Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt

weitere Informationen und Kontakt

für: Frauen, Männer und Paare, auch Jugendliche

Schwangerschaft und Geburt gehören zu den bewegendsten Erfahrungen einer Frau, sind aber nicht immer nur von Liebe und Freude begleitet, sondern auch von Fragen, Unsicherheit und Ängsten. Nicht alle Frauen leben in einer liebevollen Partnerschaft. Nicht alle Frauen sind finanziell abgesichert. Fehlender Partner, ein ungewolltes Kind, oder die Aussicht auf ein behindertes Baby lassen die Schwangerschaft oft zur psychischen Belastung werden. Nicht nur werdende Mütter, sondern auch Väter leiden unter Fehlgeburten. Gerade sie brauchen Menschen, die ihnen zuhören und sich viel Zeit nehmen.

Unser vielfältiges Beratungsangebot umfasst folgende Bereiche:

  • Mein Baby und ich – glückliche Bindung
  • Ungewollt kinderlos
  • Überlegungen zu einer Adoption
  • ungünstige vorgeburtliche Diagnosen
  • Schwangerschaftskonflikt
  • rechtliche und finanzielle Problemstellungen
  • ungewollte Schwangerschaften
  • Schwangerschaftsabbruch
  • traumatisches Geburtserlebnis
  • Trauerbegleitung bei Fehlgeburt und Kindstod
  • andere Fragen

Wir sind Dipl. Ehe-, Familien- und LebensberaterInnen, Schwangerschafts- und Pränatal-BeraterInnen, Hebammen, Psychologinnen, PsychotherapeutInnen und PädagogInnen.

Terminvereinbarungen erbeten:
Mo – Do 8-12 Uhr

Bereiche: Gewalt, Paarberatung, Sexualität, Speziell für Männer, speziell für Frauen, speziell für Jugendliche, Schwangerschaft, Selbsthilfegruppen