Ort:
Linz, Arbeiterkammer, Volksgartenstraße 40

Veranstalter:
Arbeiterkammer OÖ

Veranstaltungsart:
Workshop

„Berufsrisko“ Gewalt?! – Rahmenbedingungen sind gestaltbar!

Praxiswerkstätte der Arbeiterkammer OÖ

Praxiswerkstätte für Betriebsräte/-innen, Personalverantwortliche, Führungskräfte oder Betroffene

Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren wir den Status Quo zum Thema Konflikte, Mobbing und Eskalation aus Sicht der Betriebsrätinnen in Oberösterreich (ISW-BR-Befragung). Ihre Erfahrungen, Herausforderungen als Betriebsräte/-innen, Personalverantwortliche, Führungskräfte oder Betroffene sollen diskutiert werden.

Außerdem sollen gemeinsame Ideen für den Umgang mit dem Thema Mobbing, Konflikte und Gewalt entwickelt werden, vor allem Möglichkeiten der Gestaltung von deeskalierenden Rahmenbedingungen sind ein zentrales Thema dieser Praxiswerkstätte. Der Fokus liegt dabei sowohl auf innerbetrieblichen Konflikten als auch auf Gewalt durch Kund/-innen, Klient/-innen oder anderen unternehmensfremden Personen. Darüber hinaus wird das Projekt Tatort Arbeitsplatz der Gewerkschaft VIDA vorgestellt und liefert Vorschläge aus der Praxis.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos
aufgrund des beschränkten Platzangebotes bitten wir aber um Anmeldung bis 15. Jänner 2020 per E-Mail an arbeitsbedingungen@akooe.at.

Zurück