Ort:
Linz, FAB Organos, Industriezeile 47a

Veranstalter:
FAB Organos

Veranstaltungsart:
Seminar

Coaching-Gruppe für Führungskräfte (Exklusiv für FK von dabei austria Projekten)

-25% Rabatt, wenn Ihr Projekt Mitglied bei dabei-Austria ist.

Leiterin Sylvia Libiseller, MSc.
Leiterin Sylvia Libiseller, MSc.

Der Führungsalltag ist oft genug eine One-WoMan Angelegenheit.
Überblick zu bewahren und leidenschaftliche Gelassenheit im vielfältigen Anspruchskanon zu finden, ist eine ständige Herausforderung.

Wie lange auch immer Sie Ihre Funktion schon ausüben: praxisnahe Reflexion im Kreis von KollegInnen und kompetente Begleitung auf Augenhöhe wird Ihre persönliche Führungsnote dort weiter entwickeln, wo Sie es sich wünschen.
Die Tatsache, dass Sie sich als Führungskraft Resonanzprozessen stellen, wird Ihrer Funktionalität in der Zusammenarbeit mit Teams und MitarbeiterInnen förderlich sein.

Regelmäßiges Coaching für Führungskräfte eröffnet die Möglichkeit, alle anstehenden Themen des Führungsalltages im kooperativen und ko-kreativen Miteinander zu thematisieren, zu reflektieren und mit neuen Inputs zu bereichern.

Spezifische Dimensionen, Themen, Probleme, und Anliegen aus dem Führungsalltag Projekten können in sicherer Atmosphäre von den Führungskräften bearbeitet werden.
Wie zum Beispiel:

  • Identität – Funktion – Rolle/n – Vielfalt gestalten und leben lernen
  • Beziehungen – Kommunikation – (Konflikt-)Kultur – Wie kann Klarheit und Orientierung wachsen?
  • Souveränität – Respekt – Anerkennung - Feedback - Woran merke ich, dass Führung gelingt?
  • Optimale Performance und Produktivität – Selbstorganisation und Verantwortung managen
  • Motivation – Einsatz – Engagement – Sorge um mich und andere leben
  • Ressourcenmanagement Aus welchen Quellen kann ich/ können wir schöpfen?
  • Fehlerkultur – Umgang mit Abweichungen und „Mühen der Ebene“ üben
  • Veränderungsmanagement – Auf Altes neu und auf Neues adäquat reagieren können
  • Kooperation versus Konkurrenz – Macht und Wirksamkeit erfahren
  • Meine Führungssozialisation – und was brauche ich darüber hinaus an Know-how, Haltung, Handwerkszeug im Führungsalltag?
  • Erfolgreiche Führungserfahrungen - Sichten und Sichern von Erfolgsstrategien und bekannten Tools
  • Theoretische Organisations-/Führungskompetenzen und sonstige theoretisch relevante Themen/Modelle - Erkenntnisse auf den neuesten Stand bringen und Praxisverschränkung üben
  • Feldkompetenz/Fachlichkeit/Führungskompetenz – Sich in Quodlibet und Kanon üben

Methoden:
Theoretische Inputs, Praxisreflexion, Praxistransfer von neuen Erkenntnissen und Aktivitäten der Gruppe sichern ein abwechslungsreiches Lernfeld.

Termine:

jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr

03.10.2018
14.11.2018
09.01.2019
27.02.2019
10.04.2019
22.05.2019

Zurück