Ort:
VFQ GmbH, Fröbelstraße 16, Linz

Veranstalter:
VFQ GmbH

„Das liebe Geld“ (Workshop)

Marie, Kröten oder Zaster ... Ein Thema, das uns alle mehr oder weniger beschäftigt. Ist es doch eine zentrale Grundlage für unser Leben und spielt in vielen Bereichen eine wichtige Rolle.

Wie heißt es so schön: „Ohne Göd ka Musi!“

Vor allem Frauen waren und sind häufig noch immer unterbezahlt oder verdienen weniger als die werten Kollegen des anderen Geschlechts. Warum ist das so? Verbirgt sich dahinter einfach Tradition oder ist es auch ein Selbstwert-Thema?
Gibt es innere, selbst-schmälernde Überzeugungen, die uns daran hindern, unseren wahren Wert zu erkennen und dafür auch ein angemessenes Honorar zu verrechnen oder Gehalt zu verhandeln?

In diesem Seminar erforschen wir die Stimmen und Gedanken Ihrer inneren Schatzmeisterin, denn es haben auch Sie es verdient – im wahrsten Sinne des Wortes – eine „Goldmarie“ zu werden!

Trainerin: Mag.a Verena Forster, Psychologische Beraterin, Trainerin, Unternehmensberaterin, www.verenaforster.at
Kosten: € 66,- (inkl. MwSt) inkl. Imbiss
Ort: Fröbelstrasse 16, 4020 Linz
Anmeldung: bis 21.02.2020 unter veranstaltung@VFQ.at oder online www.VFQ.at

zur Anmeldung

Zurück