Ort:
Kolpinghaus Wien

Veranstalter:
FAB Organos

Veranstaltungsart:
Seminar

Diversity Management

Ein Seminar mit Dr.in Karin Schreiner, M.A.

Ziel

Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen über gleichstellungsorientierte Methodik und Didaktik und können den Einsatz unter besonderer Beachtung unterschiedlicher Zielgruppen optimieren. Sie wissen über arbeitsmarktrelevante Rollenstereotype und Diskriminierung Bescheid und reflektieren die Re-Produktion bzw. Auflösung dieser Zuschreibungen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit.

Inhalte

  • Begriffsklärungen Diversity bzw. Diversity-Dimensionen, Integration, Inklusion
  • Definition und Ebenen gleichstellungsorientierter Methodik und Didaktik
  • Mechanismen von Diskriminierung, Intersektionalität
  • Gestaltung von zielgruppen- und gleichstellungsorientierten Bildungs- und Beratungsprozessen im AMS-Kontext
  • Praktische Auseinandersetzung mit Form und Inhalt von Lehr- und Lernunterlagen (Sprache, Bilder, Übungsbeispiele, etc.) und/oder Beratungsansätzen (Fragestellungen, Kompetenzanalysen, Aufnahmeverfahrungen, Arbeitsplatzbeschreibungen, etc.)
  • Reflexion der eigenen beruflichen Praxis im Hinblick auf Re-Konstruktion bzw. Auflösung von Stereotypen und Genderrollen
  • Transfer in die eigene Praxis, Übungen von praxisbezogenen Situationen

 

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in arbeitsmarktintegrativen Beratungs- und Betreuungsprojekten.

Infos und Online-Anmeldung HIER

Zurück