Ort:
Linz

Veranstalter:
Veranstaltungskooperation

Veranstaltungsart:
Fachveranstaltung

Kreativ ist das neue Normal!

Thema: Beziehung und Erziehung in unsicheren Zeiten

Eine Teilnahme ist auch online möglich.

Die Corona-Pandemie bedeutet für Eltern und Kinder, sich ständig an neue Herausforderungen anpassen zu müssen.

Eltern und Pädagog*innen sind gefordert, einen passablen Umgang mit den Neuerungen und wechselnden Vorgaben zu finden.

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie lösen bei vielen Menschen Gefühle von Kontrollverlust und Perspektivenlosigkeit aus, hinzukommen das Bangen um die Zukunft der eigenen Kinder sowie die Überforderung durch Homeschooling und Homeoffice.

In Krisen sind Kontrolle und Sicherheit Mangelware.

Alte Pfade müssen verlassen, neue erst gefunden werden, was für viele Menschen Angst und Stress bedeutet.

Krisen bieten aber auch die Chance für neue Lösungsansätze und Weiterentwicklung. Im Rahmen der Tagung machen wir uns auf die Suche nach innovativen und kreativen Wegen für eine lebenswerte Zukunft von Kindern und Eltern.

Es referieren:
Prof.Dr.med.univ. Martina Leibovici-Mühlberger,M.Sc.
Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger, MedUni Wien

Veranstalter: BEZIEHUNGLEBEN.AT, SPIEGEL-Elternbildung, TelefonSeelsorge OÖ - Notruf 142

Weitere Infos

Zurück