Ort:
Linz, FAB Organos, Industriezeile 47a

Veranstalter:
FAB Organos

Veranstaltungsart:
Lehrgang

Lehrgang Case Management Vertiefungsmodul

Gemäß einem Motto der Sozialen Arbeit: „So viel als nötig und so wenig wie möglich“ versucht Case Management den individuellen Bedürfnissen von Nutzer*innen in komplexen Lebenssituationen und den Bedingungen des Sozialwesens gerecht zu werden.

Der Lehrgang ist nach den Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Case & Care Management (ÖGCC) zertifiziert. Zur Erlangung der Bezeichnung  „Zertifizierte Case Managerin (ÖGCC)“ / „Zertifizierter Case Manager (ÖGCC)“ ist die erfolgreiche Absolvierung des Reflexions- und Basismoduls sowie des Vertiefungsmoduls und die positive Abschlussprüfung erforderlich.
Ausbildungsabschnitt 1: Reflexions- und Basismodul
Ausbildungsabschnitt 2: Vertiefungsmodul

In einem dialogischen Prozess werden Ziele und Angebote aufeinander abgestimmt, und die Umsetzung dieses Prozesses wird begleitet und evaluiert.

Hinweise

  • Das ausführliche Curriculum für beide Ausbildungsabschnitte finden Sie im Downloadbereich.
  • Die Termine für die Gruppensupervisionen werden noch fixiert.
  • Die Peergruppentermine werden selbstständig in der Gruppe organisiert.
  • Der Lehrgang ist mit 6,5 ECTS im Rahmen der wba akkreditiert. (www.wba.or.at)

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, die in der Beratung, Begleitung und Betreuung, der Sozialarbeit, der Rehabilitation und der Beschäftigungsförderung tätig sind.

Infos und Online-Anmeldung HIER

Zurück