Veranstalter:
FAB Organos

Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung

Online - Info-Veranstaltung Diplomlehrgang Integrative Körperarbeit

Diese Veranstaltung finden via Zoom statt. Sie erhalten nach ihrer Anmeldung den Zugangslink.

Details und Anmeldung HIER.

Lernen Sie die Referent*innen Ingrid Huber, MSc und Anton Stejskal, MSc kennen.
Sie können alle Ihre Fragen bzgl. des Lehrgangs klären und schauen, ob es Ihnen bei uns gefällt.

Integrative Körperarbeit (IKA) ist eine leiborientierte Beratungs- und Kommunikationsmethode.
Die Wurzeln liegen in der Cranio-sacralen Körperarbeit, dem Body-Mind Centering©, der Somatic Education, der Logopädagogik nach Viktor Frankl und dem Dialogprozess.

Diese kostenlose Info-Veranstaltung ist unverbindlich und dient zur Entscheidungsfindung.
Sie ist nicht verpflichtend für alle, die am Lehrgang teilnehmen werden.

Nach einem kurzen Vortrag haben Sie die Möglichkeit, die grundlegenden Techniken der Integrativen Körperarbeit praktisch zu erfahren.

Hier erfahren Sie 6 Gründe, warum es sich lohnt, die Integrative Körperarbeit zu lernen.

Hier kommen Sie zum Lehrgang.

Zielgruppe

Menschen, die mit dem Körper kommunizieren wollen und die die Kombination von Körperarbeit und Gesprächsführung interessiert.

Zurück