Ort:
Online

Veranstalter:
VFQ GmbH

Veranstaltungsart:
Impulsworkshop

Schlaf im Alter, der uns jung hält

Gut schlafen ist wesentlich für unsere Gesundheit.

Im Schlaf wird unser Immunsystem gestärkt, wir regenerieren, unser Körper und unser Gehirn befreien sich von toxischen Restsubstanzen, daher: gesunder Schlaf kann sogar Alzheimer vorbeugen!

Umso wichtiger ist es, auch im Alter gesunden Schlaf zu wahren, doch genau dann entwickeln viele Menschen Schlafprobleme bis hin zu Schlafstörungen (zB. Ein- und Durchschlafprobleme).

Die Ursachen sind vielfältig, sie können physischer Natur sein (z.B. Schlafapnoe), was ärztliche Maßnahmen erfordert aber auch eine Art Seismograph für unsere Stimmung und unsere innere Dynamik sein kann.

Die gute Nachricht ist: Man kann etwas tun für den guten Schlaf.

Wir erleben im Alter zunehmend weniger Tiefschlaf und REM-Schlaf. Tiefschlaf entsteht bei physischer Müdigkeit: tagsüber aktiv zu bleiben ist also der Schlüssel dafür, sich tiefen Schlaf möglichst lange zu erhalten. Im REM-Schlaf erleben wir bunte Traumwelten, während dieser verarbeiten wir die Eindrücke des Tages. So viele neue Eindrücke wie möglich zu erleben, fördert also den REM-Schlaf. Gleichzeitig, führen wir täglich ein Traumtagebuch, erinnern wir uns besser an unsere Träume, fördern wir unsere Traumerlebnisse, was uns seelisch und mental gesund halten kann.

Regelmäßige zu Bett-geh- und Aufstehzeiten, den Schlaf zelebrieren und ein Nachmittagsschläfchen genießen runden unser Programm zur Pflege des Schlafes ab.

Wie Schlafverhalten die Gesundheit im Alter fördert ist Gegenstand neuer Studien.

Wir wünschen eine Gute Nacht und viele bunte Träume!

 

Zu Gast: Mag.a Dr.in Brigitte Holzinger, Studium der Psychologie an der Univ. Wien und der Stanford University. Dr.in Brigitte Holzinger ist eine der führenden Expertinnen im Bereich Schlaf- und Traumforschung sowie in der Behandlung von Schlafstörungen. Sie ist Psychologin und Lehrtherapeutin für integrative Gestalttherapie, Somnologin, Supervisorin, Trainerin, Adjunct Professor für Psychologie, Vorstandsmitglied der ASRA, Gründerin und Leiterin des Wiener Instituts für Bewusstseins- und Traumforschung.

Mehr Informationen zu Mag.a Dr.in Brigitte Holzinger und das Wiener Institut für Bewusstseins- und Traumforschung unter:

www.schlafcoaching.org

www.traum.ac.at

Moderation: Eva Maria Gattringer

Anmeldung: Zur Anmeldung genügt ein kurzes Mail an veranstaltung@VFQ.at oder benützen Sie unser Online- Formular!

Alle, die sich bis Montag, den 21. Juni 2021 per E-Mail oder mit unserem Online-Formular anmelden, erhalten vorab zur Veranstaltung ein ÜBERRASCHUNGS-Geschenk per Post nach Hause geschickt!

Den Teilnahme-Link erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail.

Bei der Lounge ON AIR können maximal 12 Frauen teilnehmen!

Wir freuen uns sehr, Sie bei unserer Lounge ON AIR online begrüßen zu dürfen!

Foto: pixabay.com

Zurück