Ort:
Linz, Kulturraum m3, Miteinander GmbH, Rechte Donaustraße 7

Veranstalter:
Miteinander GmbH

Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung

Sozialhilfe NEU - Armutsgefährdung für Menschen mit Beeinträchtigungen?

Informationsveranstaltung für betroffene Menschen, Familien, Angehörige

Die Mindestsicherung wurde durch den Beschluss der Regierungsparteien ÖVP und FPÖ, zur neuen Sozialhilfe abgeändert. Seit 25. April 2019 gilt das neue Grundsatzgesetz zur Sozialhilfe.

Wie genau findet die Umsetzung in Oberösterreich für Menschen mit Beeinträchtigungen statt? Welche möglichen Benachteiligungen und Unschärfen bringt die neue Sozialhilfe dabei mit sich?

Dazu informieren und diskutieren der Verein Miteinander, gemeinsam mit
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer MBA,
Mag.a Ilse Zapletal und Mag.a Birgit Lechner vom VertretungsNetz
und mit Ass-Prof.in Mag.a Dr.in Johanna Naderhirn vom Institut für Arbeitsrecht und Sozialrecht der Johann Kepler Universität.
Durch den Abend führt der Geschäftsführer der Miteinander GmbH, Mag. Gerald Rechberger.

Die Informationsveranstaltung richtet sich an betroffene Menschen, Familien, Angehörige.

Anmeldungen bitte unter info@miteinander.com oder unter 0732 / 782000.

Zurück