Ort:
Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

Veranstalter:
FAB Organos

Veranstaltungsart:
Seminar

Umgang mit Widerstand und Frustration in der Beratung

Ein Seminar mit Mag.a Dr.in Gundi Mayer-Rönne.

Ein Seminar mit Mag.a Dr.in Gundi Mayer-Rönne.

Die Arbeit mit Menschen könnte ja ganz einfach sein – wenn sie nur wollten, wie sie sollten. Was aber, wenn diese Menschen mit Widerstand reagieren? Der Unterschied von intrinsischer und extrinsischer Motivation lässt sich an Gruppenmitgliedern, die nicht ganz freiwillig anwesend sind, gut studieren. Das daraus resultierende Verhalten kann sehr herausfordernd sein – auch für erfahrene Fachpersonen.

Die gute Nachricht: es gibt keine unmotivierten Menschen - nur Motive, die nicht zusammenpassen, weil sie in unterschiedliche Richtungen zeigen. Widerstand ist Energie, die es zu nutzen gilt.

In diesem Seminar wollen wir uns anhand von Praxisbeispielen der Teilnehmer*innen mit folgenden Themen auseinandersetzen:

Motive und die dahinterliegenden Bedürfnisse

  • Zielarbeit bei divergierenden Zielvorstellungen
  • Zielarbeit mit „unmotivierten“ Klient*innen, unklarer Motivationslage und herausforderndem Verhalten
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Handlungskompetenz in Konfliktsituationen (zurück)gewinnen

 

Zielgruppe

Berater*innen, Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen, Fachanleiter*innen und Menschen, die im Zwangskontext arbeiten.

Infos und Online-Anmeldung HIER

Zurück