Veranstalter:
VFQ GmbH

Veranstaltungsart:
Workshop

„Vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz“

Was ist ein Algorithmus und was ist Künstliche Intelligenz?

Was sind mögliche Auswirkungen von einem Einsatz Künstlicher Intelligenz auf uns Menschen, die Gesellschaft und unsere Umwelt?

Und welche Leitlinien gibt uns die EU für die Verwendung von Künstlicher Intelligenz vor, um einen ethisch korrekten Einsatz zu gewährleisten?

Künstliche Intelligenz begleitet uns bereits heute stetig in unserem alltäglichen Leben, sei es bei Wettervorhersagen, der Überwachung von öffentlichem Raum, der Google-Suche oder den Vorhersagemodellen in der Corona-Krise.

Mit der rasanten Verbreitung von KI-Anwendungen stellt sich auch immer mehr die Frage, ob jeder Einsatz ethisch vertretbar und korrekt ist.

In dieser Veranstaltung soll der Begriff der Künstlichen Intelligenz geklärt werden. Außerdem wird betrachtet, was insbesondere die EU in den letzten Jahren an Leitlinien bis hin zu konkreten Regeln für einen vertrauenswürdigen Einsatz von Künstlicher Intelligenz vorgegeben hat.

Expertin: DI Dr.in Katharina Birner, Technical Consultant in der Abteilung Artificial Intelligence am Bundesrechenzentrum (BRZ) und Expertin zum Thema Ethik beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

Zugangsdaten:  Dem Meeting treten Sie hier bei:

Bitte den Link kopieren und in Ihren Browser einfügen: meet.google.com/bzw-rvds-sin

(Google Chrome eignet sich am besten dafür)

 Anmeldung: Zur Anmeldung genügt ein kurzes E-Mail an veranstaltung@VFQ.at oder verwenden Sie unser Online- Formular!

Teilnehmerinnenanzahl: unbegrenzt

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Austausch und Diskussion zum Thema!

Foto: www.pixabay.com

Zurück