0370
13.07.2022
Dienstort: ganz Oberösterreich

INTERESSENT*inNen FÜR DAS FREIWILLIGE SOZIALJAHR

im Bereich Jugend
Start: September
34 Wochenstunden
Dauer: 12 Monate

Dienstgeber:


Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team? Der Kontakt mit Menschen liegt Ihnen? Dann ergreifen Sie die Chance für die Mitarbeit in der größten humanitären Organisation Österreichs!
Seit 2022 ist es möglich, das Freiwillige Sozialjahr beim Österreichischen Jugendrotkreuz, Landesleitung Oberösterreich zu absolvieren. Du interessierst dich dafür im Jugendbereich erste Erfahrungen zu sammeln?
DANN FREUEN WIR UNS AUF DICH! MACH DICH SCHLAU UNTER:
https://www.roteskreuz.at/oberoesterreich/ich-will-helfen/freiwilliges-sozialjahr

Alter: ab 18 Jahren

IHRE AUFGABEN

Unterstützung in der Jugendarbeit im Bezirk in all ihren Bereichen, wie zB:

  • Unterstützung der Jugendgruppen im Bezirk und Unterstützung/Abhaltung von Jugendgruppenstunden
  • Durchführung von ROKO-Besuchen
  • Durchführung von Lesecoachings und Abhaltung von Helfi-Einheiten
  • Unterstützung bei EH-Kurse für Jugendliche
  • Unterstützung bei der Organisation von Bewerben/Lager
  • Kinderbetreuung bei Veranstaltungen und Projekten
  • Teilnahme am Young Leadership Forum und vieles mehr ...

IHR PROFIL

Uns als Jugend Rotkreuz OÖ ist es wichtig, Dich aktiv in die Jugend Rotkreuz Arbeit einzubinden. Daher wünschen wir uns von Dir:

  • Teamfähigkeit und hohe Flexibilität
  • Kreatives, eigenständiges Arbeiten
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Offenheit und Mut, Neues auszuprobieren
  • Interesse an humanitären Themen und unterschiedlichen Kulturen
  • Freude am aktiven Mitgestalten der Jugendarbeit im Roten Kreuz
  • Identifikation mit den Werten und der Idee vom Roten Kreuz
  • Reisebereitschaft innerhalb Oberösterreichs

UNSER ANGEBOT

  • Werden Sie Teil der großen Rotkreuz-Gemeinschaft! Bezahlung laut Kollektivvertrag des Österreichischen Roten Kreuzes.

  • Taschengeld: 280 €
  • Versicherung: Du bist kranken-, pensions- und unfallversichert und hast bis zum 24. Lebensjahr Anspruch auf Familienbeihilfe.
  • Anrechnung als Zivildienst: Junge Männer können sich das Freiwillige Sozial Jahr als Zivildienst anrechnen lassen. (Mindestdauer 10 Monate)
  • Im freiwilligen Sozialjahr erhältst du Trainings zur Weiterentwicklung deines (Fach)-Wissens im Jugendbereich, Höherqualifizierung und Persönlichkeitsentwicklung und erlebst abwechslungsreiche und spannende Aufgaben mit Kindern und Jugendlichen.
  • Wir bieten das Freiwillige Sozialjahr auch im Rettungsdienst an - wenige Plätze sind noch frei - bewirb dich hier einfach ebenfalls!

Bewerbung

Onlinebewerbung: https://roteskreuz-ooe.bewerberportal.at/Job/180733

Zurück